Projekt Beschreibung

Sanierung und Umnutzung im laufenden Betrieb des Wohn- und Hotelgebäudes aus den sechziger Jahren in ein reines Hotet- und Konferenzgebäude. Errichtung einer Glasfassade und eines Panoramaaufzuges.


Daten
Bauherr: BEWOG Heidelberg
Bauzeit: Mai 2007 bis April 2009
Gesamtfläche Netto: ca. 4.500m²
Fassadenfläche: ca. 2.600m²

nach oben