Projekt Beschreibung

Neubau einer Wohnstätte der Eingliederungshilfe für 20 behinderte Erwachsene in zwei Gruppen mit je 10 Einzelzimmern. Das Gebäude in Innenstadtnähe bietet den Bewohnern die Möglichkeit selbstbestimmt Ihren Tag zu gestalten.
Die Wärmeversorgung des Gebäudes erfolgt vollkommen autark mittels Geothermie-Tiefenbohrung.


Daten
Bauherr: Jacob-Friedrich-Bussereau Stiftung
Baujahr: 2009
Wohnfläche: 1.000 m²

nach oben